Google+ Bilderwerk: Schwarzweiss am See

Dienstag, 29. Juni 2010

Schwarzweiss am See

Es ist schon lange her, daß ich das letzte Mal mit einem Schwarzweissfilm fotografiert habe. Am Freitag habe ich die Gelegenheit genutzt und habe meine Canon EOS 33V mit einem T-Max 100 geladen und bin an der Uferpromenade in Friedrichshafen auf die Pirsch gegangen. Bis auf mein neues Weitwinkelzoom, ein 20-35mm hatte ich nur noch zwei Festbrennweiten dabei. Es war gar nicht so einfach ein paar interessante Aufnahmen zu machen, da ich ja hier an der Uferpromenade schon öfters fotografiert habe und ich das Meiste kenne. Ich habe deshalb auch über eine Stunde gebraucht, bis ich den Film voll hatte. Die besten Fotos vom Freitag zeige ich euch hier.
Da die beiden Festbrennweiten, das 50mm f/1.8 und das 100mm f/2.0 doch relativ Lichtstark sind, konnte ich selbst bei schon untergehender Sonne, noch mit sehr kurzen Verschlusszeiten fotografieren. Mit meinem Standard Zoom hätte ich da wahrscheinlich Probleme bekommen.


Entspannung am See, ursprünglich hochgeladen von Michaela-W


In der Eisdiele
In der Eisdiele, ursprünglich hochgeladen von Michaela-W

Fernglas
Fernglas, ursprünglich hochgeladen von Michaela-W


Frisbee
Frisbee, ursprünglich hochgeladen von Michaela-W

Kriegerdenkmal
Kriegerdenkmal, ursprünglich hochgeladen von Michaela-W

1 Kommentar:

  1. die fotos sind sehr schön!

    der ganze blog gefällt mir auch sehr gut. weiter so!

    vielleicht schaust du auch mal auf meinem fotoblog vorbei?ist noch ganz neu.wird ständig verbessert :-)

    AntwortenLöschen