Google+ Bilderwerk: Dezember 2008

Sonntag, 28. Dezember 2008

Salzstreuer


Salzstreuer
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W

Das Blau des Salzstreuers gefällt mir.Es hat etwas von einem Saphir. Auch wenn das Blau von einer französichen Zigarettenmarke her kommt, muß man deswegen ja nicht gleich zur Zigarette greifen.

Donnerstag, 25. Dezember 2008

Sigma 30mm f/1.4


Klammern
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W

Ich habe heute zu meiner Nikon D90 ein neues Objektiv bekommen, welches ich letzte Woche bestellt hatte. Das Sigma 30mm f/1.4, das an einer DSLR mit 1,5er Crop ungefähr das Blickfeld eines Normalobjektives bei Kleinbild geben soll. Mir war beim Kauf des Objektives vor allem die Lichtstärke und der Preis wichtig. Die ersten paar Aufnahmen sind sehr viel versprechend. Die Bilder waren alle scharf, abgesehen von eventuell vorkommenden Verwacklern. Immerhin hat das Objektiv kein VR und bei widrigen Lichtverhältnissen ist man dann eben auch darauf angewiesen, eine ruhige Hand zu haben. Das Objektiv sieht sehr wertig aus und macht einen sehr guten Eindruck. Ich freue mich schon darauf damit in freier Wildbahn los zu ziehen und ein paar schöne Bilder in der Dämmerung zu schiessen.

Freitag, 19. Dezember 2008

Weihnachtsmarkt


Weihnachtsmarkt
Ursprünglich hochgeladen von Michaela-W

Gestern auf dem Weihnachstmarkt habe ich dieses Foto geschossen. Ich hatte meine Nikon D40 mit in der Handtasche und habe dann, als ich zu Hause war, das Bild mit Nikons eigener Bildbearbeitungssoftware Nikon Capture NX2 bearbeitet. Wie man sieht ist das ganz gut gelungen, bis auf die etwas überbelichteten Lichter.

Die Möglichkeiten von NX2 gefallen mir ganz gut, aber es dauert alles recht lange, bis man eine Reihe von Bildern optimiert hat. Mal sehen ob es mit Apples Aperture besser geht. Ich werde mir nämlich heute mein neues Notebook abholen, ein MacBook Pro, zusammen mit Aperture. Die Nikonsoftware nutze ich zur Zeit noch in der Testversion, aber warhscheinlich werde ich mir doch noch die Vollversion zulegen, denn die Möglichkeiten der "U-Point™ Technologie" gefallen mir sehr gut. Ich habe diese bei dem Foto dazu genutzt das Blau des Himmels und das Rot des Hauses zu intensivieren.