Google+ Bilderwerk: Schloß Montfort Langenargen

Mittwoch, 14. November 2007

Schloß Montfort Langenargen


Schloß Montfort Langenargen, ursprünglich hochgeladen von Michaela-W


Mir ist heute Abend ein Bild aus der Zeitung in die Hände gefallen, die ich vor ein paar Wochen von meinen Eltern bekommen habe. Das Foto zeigt das Schloß langenargen in der Abenddämmerung. Die Farben sind, auch wenn es nur ein Zeitungsfoto ist, sehr interessant. Leider kann man das mit dem Bleistift nicht so gut darstellen. Die Vorlage war teilweise etwas vage, gerade die Teile des Schlosses, die im Schatten liegen. Deshalb habe ich dort auch eher versucht die Details eher anzudeuten. Mir ist auch ganz zum Schluß aufgefallen, daß die Perspektive nicht ganz richtig ist und der Turm ein klein wenig zu klein ausgefallen ist. Aber es war trotzdem eine gute Übung im Zeichnen. Vor allem habe ich diesmal den Bleistift nicht mit dem Spitzer angespitzt sondern mit dem Messer und dann die eine Seite der Mine mit dem Sandpapier angespitzt, bzw. abgeschrägt. Diese Methode habe ich auf Youtube gesehen.





Ich finde das Video und auch die anderen aus der Reihe des Künstlers sehr lehrreich und für Anfängerinnen und Anfänger recht hilfreich. Ich habe mir vor ein paar Tagen mal ein paar davon angeschaut und habe mal wieder einiges gelernt. Es gibt einige interessante Videos bei Youtube, die zeigen, wie man Bilder malen kann. Ich werde da noch öfters mal vorbei schauen und auf die Jagd nach weiteren Lehrvideos für angehende Künstlerinnen und Künstler gehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen